hamburger

Beratung, Beschaffung, Engineering

Slider

Beratung, Beschaffung, Engineering

Fach- und Führungskompetenzen fehlen, um Ergebnisse zu erreichen
Wir unterstützen Sie mit erstklassigen Fachdienstleistungen

Beratung

Beratung ist eine Form von Hilfestellung und kreativer Lösungssuche. Durch Information und Wissen werden Entscheidungs- und Handlungsmöglichkeiten dargestellt sowie Planbarkeit und Sicherheit hergestellt.

Beratung umfasst die Eigenbewertung der Möglichkeiten durch den Berater und Sachverständigen sowie Handlungs- und Entscheidungsempfehlungen für den Beratenen.

Sie bringt eine Aussensicht ein, zum Beispiel auf Situation, Geschäftsprozesse, Lösungsansätze, Projekte oder Programme und bietet dem Beratenen die Möglichkeit sein Wissen und Kenntnisse zu erweitern.

Sie ermöglicht auch, Fähigkeiten und Fertigkeiten von Projektpersonal gezielt weiter zu entwickeln.

Wir setzen Fachberatung und Consulting als Teil unserer Dienstleistungen in Projekten und Programmen, bei Beschaffung, in der Informations- und Kommunikationstechnologie ein. Sie sind wesentliche Erfolgsfaktoren beim Erarbeiten von Lösungen und Systemen.

Mehr zu Beratung

Beschaffung

Beschaffung (Procurement) befasst sich mit Einkauf und Logistik von Beschaffungsobjekten, welche zur Leistungserstellung notwendig sind. Dies können sein: Materialien, Güter des Sachanlagevermögens (z.B. Software, Hardware, Informationssysteme), Dienstleistungen, Hilfs- und Arbeitsmittel.

Beschaffung stellt die bedarfsgerechte und wirtschaftliche Versorgung mit Materialien, Gütern, Dienstleistungen, Hilfs- und Arbeitsmitteln sicher.

Sie hat zum Ziel, die richtige Ware oder Lösung (Objekte) in der richtigen Menge zum richtigen Zeitpunkt am richtigen Ort, in der richtigen Qualität und zu richtigen Kosten (wirtschaftlich) zur Verfügung zu stellen.

Das öffentlichen Beschaffungswesen gibt Regeln und Grundsätze vor, nach welchen die öffentliche Hand (Bund, Kantone, Gemeinden) ihren Bedarf an Gütern und Dienstleistungen deckt. Ziel jeder öffentlichen Beschaffung ist das wirtschaftlich günstigste Angebot (optimaler Preis, qualifizierter Anbieter) zu wählen.

Wir haben viele Beschaffungen (öffentlich und privatrechtlich) erfolgreich durchgeführt und in Projekten und Programmen gemeinsam mit den evaluierten Partnern Systeme, Lösungen und Infrastruktur implementiert und in Betrieb genommen.

Mehr zu Beschaffung

Engineering

Systems Engineering (SE) steht für das Analysieren, Strukturieren, Verstehen und Designen komplexer Systeme. Im Zentrum stehen die Prinzipien des Systemdenkens.

Der SE-Prozess umfasst Methoden wie Analyse (statisch, dynamisch), Design, Entscheiden. Ergebnisse sind zum Beispiel Systemarchitekturen und -Modelle.

Business Engineering (BE) steht für das Entwickeln und Implementieren von Geschäftsanwendungen (Business Solutions) und fokussiert auf das Entwickeln innovativer Business Solutions und Soziotechnischer Systeme.

Business Engineering umfasst das Definieren des Geschäftsmodells (Business Model), der Prozesse, der Organisationsstruktur, der  Informations- und Kommunikationssysteme sowie die notwendigen IC-Technologie.

Requirements Engineering (RE) steht für effizientes Erheben, gezieltes Spezifizieren, systematisches Verwaltung von Anforderungen.

Requirements Engineering ist heute einer der zentralen Erfolgsfaktoren für Projekte.

Solution Engineering (lösungsorientiert, WIE) steht für das Designen, Spezifizieren und Implementieren der gewünschten Lösung,

Wir wenden die verschiedenen Engineering Methoden in all unseren Projekten und Programmen konsequent an. Die Arbeitsergebnisse sind zentrale Elemente um Systeme und Lösungen mit grossem unternehmerischem Wert realisieren zu können.

Mehr zu Engineering